www.foerde.news

- Aktuelles auf Förde.news -
Neumünster

Die Beamtinnen und Beamte der Polizei Neumünster erlebten wie im vergangen Jahr einen vergleichsweise ruhigen Jahreswechsel. Die Regionalleitstelle in Kiel

FL/SL-FL/NF

Der Jahreswechsel im Norden verlief in diesem Jahr ausgesprochen ruhig. Herausragende Ereignisse gab es nicht. In der Stadt Flensburg und den Kreisen

Flensburg

Das Jahr 2020 hat seit Beginn der Pandemie im März einen ganz eigenen Verlauf genommen. Nicht zuletzt haben zahlreiche Verordnungen und Verfügungen unseren

Schleswig-Holstein

Gute Nachricht zum Jahreswechsel: Das Einbruchschutz-Programm des Landes wird auch im kommenden Jahr fortgesetzt. „Nach Auskunft unserer Innenministerin Dr.

Deutschland

Um die Corona-Pandemie zu bewältigen, treten weitere Regelungen im Januar in Kraft. Außerdem steigen Rente und Kindergeld. Zahlreiche Neuregelungen gibt es in

Kreis Schleswig-Flensburg

Wie das S.HZ am 30. Dezember 2020 unter Berufung einer Pressemitteilung und eines Telefonats berichtet, ist das schmeißen von Knallerbsen und das abbrennen von

Neumünster

Die Stadt Neumünster definiert keine gesonderten Böllerverbotszonen per Allgemeinverfügung, da sie keine konkreten Bereiche in der Stadt sieht, die

Flensburg

Um den Service für die Bürgerinnen und Bürger zu verbessern, hat die Stadt Flensburg E-Payment eingeführt – ein elektronisches Zahlungssystem für

Flensburg

Am Heiligabend  2020 informierte ein Mitarbeiter der Berufsfeuerwehr Flensburg, welcher zu dem Zeitpunkt im Rettungsdienst eingeteilt war, seine

Eckernförde

Ein 19-jähriger junger Mann wurde am 29. Dezember 2020 gegen 11.00 Uhr bei dem Versuch, selber Böller herzustellen, in der Cäcilienstraße in Eckernförde schwer

Sieverstedt

Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Dienstagnachmittag auf der L317 drei Menschen verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte die

Kreis Schleswig-Flensburg

Silvester 2020 soll weitgehend ohne Böller und Raketen stattfinden. Der Kreis Schleswig-Flensburg hat daher heute eine weitreichende Allgemeinverfügung

Oeversee

Ein Brand in einem Wohnhaus im Sankelmarker Weg hat am Sonntagnachmittag einen langwierigen Einsatz der umliegenden Feuerwehren ausgelöst. Das Feuer war

Lübeck

Schleswig-Holstein hat am 26. Dezember die ersten rund 10.000 Impfdosen des Mainzer Unternehmens BionTech und seines US-amerikanischen Partnerunternehmens

Flensburg

Den ausgedienten Weihnachtsbaum können die Flensburger bis zum 16. Januar 2021 kostenlos an zahlreichen Sammelplätzen im Stadtgebiet ablegen.

Flensburg

Am 2. Weihnachtstag meldet die Stadt Flensburg einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit Corona - Eine dritte Person aus dem Pflegeheim Fruerlund ist

Kiel

Zu insgesamt 238 Einsätzen rückten die Polizeibeamten aus Kiel und dem Kreis Plön in der Zeit von Donnerstag, 24.Dezember 2020, 12:00 Uhr bis Samstag, 26.

Eckernförde

Am 24.12.2020 um 17.00 Uhr war ein Weihnachtsmann mit seinem PKW auf dem Weg zur nächsten Bescherung, als vor ihm in Fleckeby eine 44 jährige Frau

Schafflund

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B199 sind am Heiligabend zwei Menschen teils schwer verletzt worden.

Schleswig-Holstein

Weihnachten und Silvester stehen auch für die Landespolizei Schleswig-Holstein in diesem Jahr unter besonderen Vorzeichen: Einsatzkonzept und Kräftemanagement

Flensburg

Einen Tag vor Weihnachten machte Oberbürgermeisterin Simone Lange den Obdachlosen in Flensburg am Südermarkt eine Freude.

Schleswig-Holstein

Nach der Zulassung des BioNTech/Pfizer-Impfstoffs am 21. Dezember haben das Bundesgesundheitsministerium und BioNTech/Pfizer die Liefermengen zum Impfstart in

Flensburg

Am 24. Dezember und am 31. Dezember verkehren die Stadtbusse in Flensburg tagsüber nach dem Samstagsfahrplan.