www.foerde.news

- Aktuelles auf Förde.news -
Flensburg

Ein kurzes, aber heftiges Gewitter zog am Sonnabendnachmittag über den Norden der Stadt und hatte vor allem Starkregen im Gepäck.

Flensburg

Schwarzer Rauch stieg am Freitagabend am Stadtrand über dem Gelönde eines Entsorgungsbetriebes auf. Dort war ein großer Überseecontainer in Brand geraten, der

Flensburg

Mit einem großen Aufgebot von Spezialkräften hat die Polizei am Freitagabend eine Gaststätte im Norden der Stadt durchsucht. Dabei kamen auch Spürhunde zum

Quickborn

Im Rahmen eines Einsatzes im Bereich Quickborn/Norderstedt ist in der vergangenen Nacht, 26. Juni 2020, eine Schusswaffe verloren gegangen.

Husum

In der Nacht zu Mittwoch wurden drei junge Leute in Husum festgenommen, nachdem sie im Stadtgebiet mehrere Feuer gelegt haben sollen. Die maskierten Personen

Flensburg

Nach einem Verkehrsunfall auf der Eckernförder Landstraße musste die Straße am Mittwochnachmittag für rund eine dreiviertel Stunde im Kreuzungsbereich der

Deutschland

Die Schwarz Gruppe erwirbt das Digitalgeschäft inklusive des Online-Marktplatzes real.de von der SCP Group. real.de gehört zu den größten Online-Marktplätzen in

Schleswig-Holstein

Die Landesregierung hat heute (23. Juni) auf ihrer Kabinettssitzung in Lübeck beschlossen, die Quarantäneverordnung des Landes zu ergänzen

Flensburg

Am Montagabend (15.06.20), zwischen 21.30 Uhr und 22.00 Uhr, wurden mehrere Passanten in der Norderstraße und in der Rathausstraße aus einem Auto mit einer

Flensburg

Ab dem 01. Juli öffnen die Stadtwerke ihren Mürwiker Wasserturm wieder für die Öffentlichkeit.

Sylt

Einen abtreibenden Kitesurfer haben die Seenotretter aus List am Montagabend, 22. Juni 2020, aus einer akuten Notlage befreit und ihm damit vermutlich das Leben

Flensburg
Lange war es still um Fridays for Future – coronabedingt mussten auch die Klima-Kids eine Pause einlegen, die bis vergangenen Freitag andauerte. Über

Flensburg

Trotz der harten Zeit als selbstständiger Musiker gibt der 19-jährige Flensburger „Eros Atomusnicht auf. Im Gegenteil, er nutzt die kreative Zeit

Flensburg

Ungewohnter Anblick am Donnerstagmorgen auf dem Spielplatz am Hermann-Löns-Weg vor der Kindertagesstätte "Sankt Gertrud": Anstatt spielender Kinder waren dort