Anzeige
- Blaulicht -
Folge uns auf Instagram und Facebook

Auto prallt gegen Baum und stürzt um: Zwei Verletzte

von

Munkbrarup/ iwe - Bei einem Verkehrsunfall auf der B199 sind am Sonnabendnachmittag zwei Menschen verletzt worden. Der Fahrer eines BMW war gegen einen Baum geprallt. Anschließend stürzte der Wagen auf die Seite.
Gegen 15.30 Uhr war der mit zwei Personen besetzte BMW auf der B199 ("Nordstrasse") von Flensburg in Richtung Kappeln unterwegs. Zwischen Wees und Ringsberg kam der Wagen aus noch ungeklärter Ursache plötzlich nach rechts von der Straße ab und streifte mit der Fahrzeugseite einen Baum. Anschließend stürzte der Wagen um und blieb auf der Fahrerseite in der Bankette neben der Straße liegen. Unfallzeugen alarmierten den Rettungsdienst und kümmerten sich um die Verletzten. En Verletzter konnte bereits vor Eintreffen der Rettungskräfte aus dem Auto befreit werden. Er erlitt nach ersten Erkenntnissen leichte Verletzungen. Der Fahrer des Autos musste von der Feuerwehr aus dem auf der Seite liegenden Wagen befreit werden. Er wurde nach einer Erstversorgung mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Der total beschädigte BMW musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. Die B199 war während der Rettungsaktion für mehr als eine Stunde voll gesperrt.


Zurück