Werbeanzeige
Werbeanzeige
- Blaulicht -

Mit Video: Feuer in Pariser Kathedrale Notre-Dame

von (Kommentare: 0)

Die Kathedrale in Paris brennt - Foto:Screenshot CBS-News

+++ Update: +++ Pariser Feuerwehr sieht die Struktur von der Kathedrale Notre-Dame als gerettet. Zwischendurch waren über 400 Feuerwehrkräfte vor Ort und haben versucht die Kathedrale zu löschen. Die Schätze die in dem Gebäude sind, werden Stück für Stück raus geholt. Zwei Drittel des Dachstuhl sei unwiderruflich zerstört, berichtet Welt.de.
Außerdem soll ein Feuerwehrmann schwer verletzt sein, heißt es weiter auf Welt.de

 

In Paris ist in der Kathedrale Notre-Dame ein Feuer ausgebrochen. Laut französischen Medien soll das Feuer gegen 18:50 Uhr bei Bauarbeiten ausgebrochen sein.
Derzeit sind zahlreiche Feuerwehrleute im Einsatz . Die Kathedrale entstand im 12. Jahrhundert und ist eine Touristenattraktion.

-Anzeige-

www.förde.news

Der 96 Meter hohe Mittelturm von Notre-Dame ist mittlerweile zusammengebrochen, berichten mehrere Medien. Die Umgebung wird derzeit geräumt.

Die Feuerwehren sind dem Brandherd ein Stück dichter gekommen und versuchen das Feuer zu löschen, dabei werden sie in den nächsten Stunden mehrere Tonnen Wasser auf und in die Kathedrale pumpen. Bislang soll es keine verletzen Personen geben.

Der französische Bürgermeister spricht von einem "fürchterlicher Brand". Präsident Macron will das Brandgelände besuchen und hat dafür eine wichtige TV-Ansprache verschoben.

Sehen Sie hier Bilder vom Brand in Paris


---------------------------------------------------


-Anzeige-

www.förde.news


Zurück