www.foerde.news

Werbeanzeige
- Blaulicht -

Frau von Auto überfahren: Schwer verletzt

von

Harrislee

Am Montagvormittag wurde eine 82-jährige Frau in Harrislee, nahe dem Marktplatz, von einem Auto überfahren und schwer verletzt. Der Fahrer des Toyotas übersah beim Rechtsabbiegen die auf der Straße befindliche Dame.

Gegen 11:00 Uhr wollte die Rentnerin vom Gehweg die Geheimrat-Dr.-Schaedel-Straße überqueren. Der Pkw-Fahrer, der von einem Parkplatz nahe des Markplatzes kam, wollte nach rechts ebenfalls in die Geheimrat-Dr.-Schaedel-Straße fahren und übersah offenbar die schon auf der Straße befindliche 82-jährige Frau. Sie stürzte zu Boden. Ersten Informationen nach zu Folge sollte die Frau unter dem Toyota-SUV eingeklemmt gewesen sein. Daher wurde von der Rettungsleitstelle ebenfalls die Feuerwehr Harrislee zum Unfallort alarmiert. Vor Ort wurde die unter dem Wagen eingeklemmte Frau von der Feuerwehr befreit und dem Rettungsdienst übergeben.

Nach einer Erstversorgung vor Ort wurde die Dame mit schweren Verletzungen ins nahe gelegene Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat noch vor Ort die Ermittlungen aufgenommen.


---------------------------------------------------
-Anzeige-

www.foerde.news


Zurück