Anzeige
- Blaulicht -
Folge uns auf Instagram und Facebook

Gemeldeter Gasgeruch: Feuerwehreinsatz in Sankt Jürgen

von

Schleswig - Die Feuerwehr konnte den Einsatz nach kurzer Zeit wieder beenden. - Foto: Schmidtke
Ein gemeldeter Gasgeruch hat am Freitagabend für einen Einsatz der Feuerwehr in der Straße „Drei Kronen“ gesorgt. Auch ein Rettungswagen rückte aus.
Die Mieter der Wohnung in dem Mehrfamilienhaus hatten gegen 19.20 Uhr den für Gas typischen Geruch wahrgenommen und einen Austritt in ihrer Wohnung angenommen.
Sie wählten den Notruf und brachten sich vor dem Haus in Sicherheit.
Die wenig später eintreffende Feuerwehr machte sich unter Atemschutz auf den Weg in die betroffene Wohnung und setzte auch ein Gasmessgerät ein.
Trotz aller dieser Maßnahmen konnten die Feuerwehrleute aber kein Leck in der Gasanlage ausfindig machen. Sie belüfteten die Wohnung und verständigten den Notdienst der Stadtwerke, der noch am Abend weiter nach der Ursache des Geruchs suchen sollte.
Die Mieter der Wohnung blieben unverletzt.
Die Feuerwehr konnte den Einsatz nach kurzer Zeit wieder beenden.

Zurück