Anzeige
- Blaulicht -
Folge uns auf Instagram und Facebook

Herabfallende Dachpfanne: Feuerwehr mit Drehleiter im Einsatz

von

Flensburg - Verletzt wurde keiner - Fotos: Thomsen

Bei Sturm sind solche Einsätze für die Feuerwehr Alltag, bei völliger Windstille eher nicht. Dennoch mussten die Einsatzkräfte am Donnerstagmittag mit der Drehleiter in die Brixstrasse ausrücken.

Gegen 11.30 Uhr war einer Fußgängerin ein Dachziegel fast direkt vor die Füße gefallen. Die Frau blieb glücklicherweise unverletzt, alarmierte aber Polizei und Feuerwehr, um weiteres Unheil zu verhindern.

Die Berufsfeuerwehr rückte daraufhin mit der Drehleiter an und kontrollierte das Dach des Mehrfamilienhauses. Doch auch in luftiger Höhe konnten die Einsatzkräfte keine weiteren lockeren Ziegel entdecken, sodass die Sperrung der Straße schnell wieder aufgehoben werden konnte.

Warum sich der Dachziegel gelöst hatte und zu Boden gestürzt war ist unklar.


Zurück