Anzeige
- Blaulicht -
Folge uns auf Instagram und Facebook

Transporter kracht in Leitplanke: Auffahrt zur B200 gesperrt

von

Flensburg -Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt - Foto: Iwersen

Nach einem Unfall auf der Westumgehung ist aktuell die Auffahrt Klues in Richtung Norden gesperrt. Dort ist ein Kleintransporter von der Straße abgekommen.

Nach ersten Erkenntnissen war der Fahrer mit dem Transporter auf der B200 in Richtung Norden unterwegs und wollte an der Ausfahrt Klues in Richtung Mads-Clausen-Straße abfahren. In der Kurve der Ausfahrt verlor er dem Anschein nach die Kontrolle über den Kastenwagen, überfuhr die Grünfläche und prallte in der Auffahrtspur in Richtung Dänemark frontal in die Leitplanke.

Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Allerdings musste die Polizei die Auffahrt in Richtung Norden sperren, da das Unfallfahrzeug die Fahrbahn blockierte. Ein Abschleppunternehmen wurde angefordert, um den erheblich beschädigten Transporter zu bergen.


Zurück