Anzeige
Fricke Top Slider
Anzeige
- Blaulicht -
Folge uns auf Instagram und Facebook
->>> Für Förde.news zahl ich freiwillig!!! <<<-

Unfall auf der B200 : PKW knallt in Leitplanke

von

Die Fahrerin wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert - Fotos: Thomsen

Flensburg - Am Donnerstagvormittag kam es auf der B200 zu einem Unfall, als eine Fahrerin eines Opel Corsa aus ungeklärten Gründen die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Nach Angaben der Polizei war die Fahrerin mir ihrem PKW gegen 12:30 Uhr in südlicher Richtung unterwegs, als sie zwischen den Abfahrten Klues und Duburg von der Fahrbahn abkam und frontal gegen die Mittelleitplanke prallte.

Durch den Aufprall drehte sich das Fahrzeug und kam quer auf der Fahrbahn zum Stehen, was erhebliche Verkehrsbehinderungen zur Folge hatte. Die Fahrerin erlitt leichte Verletzungen und wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Einsatzkräfte der Feuerwehr waren vor Ort, um auslaufende Betriebsstoffe zu binden und eine weitere Gefährdung für die Verkehrsteilnehmer zu verhindern.

Die B200 war infolge des Unfalls etwa eine halbe Stunde vollständig gesperrt, bevor der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet wurde. Das beschädigte Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Unterstütze auch du Förde.news – damit die Nachrichten weiterhin kostenlos bleiben können.

Förde.news bietet seit 2018 Jahren seriösen Lokaljournalismus kostenfrei an, finanziert durch Werbung. Wir verzichten auf ein Abomodell, um allen, auch finanziell schwächeren Personen, Zugang zu ermöglichen. Die Finanzierung allein durch Werbung reicht jedoch nicht aus, um die Kosten zu decken. Deshalb bittet Förde.news seine Leser und Leserinnen um Unterstützung durch das freiwillige Solidaritätszahlungsmodell „Förde.news - Zahl ich“, um qualitativ hochwertigen Journalismus weiterhin bieten zu können. Mehr Informationen dazu auf ->>> Für Förde.news zahl ich freiwillig!!! <<<-

Zurück