Anzeige
- Blaulicht -
Folge uns auf Instagram und Facebook

Zum Jahrestag der Bahnhofswald-Besetzung: Drei Autos in Brand gesteckt

von

Flensburg - Als der Löschzug der Berufsfeuerwehr wenige Minuten später eintraf, brannten zwei Kleintransporter bereits lichterloh. - Fotos: Iwersen
Drei Fahrzeuge des Unternehmers Jan Duschkewitz sind in der Nacht zum Freitag unweit des Firmensitzes am Harnis in Flammen aufgegangen. Zwei der Fahrzeuge brannten völlig aus, ein weiteres wurde schwer beschädigt. Weniger als eine Stunde nach Brandausbruch tauchte ein Bekennerschreiben auf.
Auf den Tag genau ein Jahr nach der Besetzung der ersten Bäume am Bahnhofswald ist es offenbar zu einem Brandanschlag gegen einen der Grundstückseigentümer gekommen.
Zeugen meldeten in der Nacht zum Freitag gegen 0.30 Uhr drei brennende Autos in der Straße Harnis - direkt vor dem Firmensitz des Unternehmers Jan Duschkewitz, der Miteigentümer des Grundstücks zwischen Hauptpost und Bahnhof ist und dort die Errichtung eines Hotels plant.
Als der Löschzug der Berufsfeuerwehr wenige Minuten später eintraf, brannten zwei Kleintransporter bereits lichterloh. Bei einem weiteren Fahrzeug brannte es im Bereich des linken Vorderreifen. Dieses Feuer konnten die Einsatzkräfte noch rechtzeitig ablöschen, bevor es auf den Rest des Wagens übergriff.
"Wir haben nach dem Brand sofort die Ermittlungen aufgenommen", erklärte Polizeisprecherin Sandra Otte am Morgen. Nach ihren Worten werden die weiteren Untersuchungen durch den Staatsschutz geführt.
Bereits um 1.26 Uhr tauchte auf dem Portal "indymedia" ein Bekennerschreiben zu den Bränden auf, das einen eindeutigen Zusammenhang mit dem Bahnhofswald erkennen lässt. Wörtlich heißt es dort: "Wer Wälder rodet, sät Hass und erntet Flammen [...] Heute Nacht brannten drei der Duschkewitz - Firmenwagen".
Die Besetzung des Bahnhofswaldes war nach einer eigenmächtig begonnenen Räumung der Investoren durch Polizei und Ordnungsamt am 21. Februar 2021 beendet worden. Bereits am gleichen Abend ging nach einer fast gleichlautenden Ankündigung ein Firmenfahrzeug des gleichen Unternehmers im Holstengang in Flammen auf und brannte aus.
 
Link zum Bekennerschreiben: https://de.indymedia.org/node/154038

Zurück