Werbeanzeige
Folge uns auf Instagram und Facebook

Bauarbeiten sorgen ab Montag zu Straßensperrungen in Kiel

von

Kiel - Es kann in den Bereichen zu Verkehrsbehinderungen führen - Symbolfoto: Thomsen

Ab Montag kommt es aufgrund von Kanalarbeiten in Neumühlen-Dietrichsdorf zu verkehrbehinderungen:

So teilt die Stadt Kiel mit, dass im Heikendorfer Weg auf Höhe der Einmündung Eichenbergskamp das städtische Tiefbauamt Regenwasseranschlusskanäle reparieren muss. Dazu muss die Straße ab Montag, 19. Juli, bis voraussichtlich Ende des Monats auf einer Länge von rund 30 Metern für Fahrzeuge voll gesperrt werden. Der Eichenbergskamp wird damit zu einer Sackgasse. Die Einmündung Boksberg bleibt frei. Anlieger*innen haben freie Fahrt bis zur Baustelle, Fußgänger*innen und Radfahrer*innen können sie passieren.

Eine Umleitungsstrecke für Busse und Autos wird eingerichtet und ausgeschildert.

Asphaltierungsarbeiten in Schilksee

Weiter heißt es: Im Kieler Norden erneuert das städtische Tiefbauamt in der Schilkseer Straße Kanäle und Fahrbahndecke. Die Straße muss deshalb am Montag, 19. Juli, auf Höhe der Hausnummern 140 A bis 154 zur Erneuerung der Asphalttragschicht voll gesperrt werden. Auch die Grundstückszufahrten sind nicht erreichbar, der Gehweg steht jedoch zur Verfügung. Die Zu- und Abfahrt zur Rettungswache und zur Freiwilligen Feuerwehr bleibt frei.

Ortskundige sollten die beiden Bereiche weitgehend umfahren


Zurück