- Lifestyle -

Amazon führt Bezahlung per Monatsabrechnung ein

von

Ab sofort können Kunden von Amazon.de ihre monatlichen Einkäufe gebührenfrei mit einer einzigen Rechnung bezahlen. Damit fällt die bisherige Gebühr für die Zahlung auf Rechnung von 1,50 Euro pro Einkauf weg. Nutzer, die die Bezahlung per Monatsabrechnung auswählen, erhalten zu Monatsbeginn eine gesammelte Rechnung über alle im Vormonat getätigten Käufe und können diese innerhalb von 14 Tagen begleichen. Auf diese Weise behalten sie die Übersicht über ihre Käufe und müssen dabei nur eine Zahlungsfrist im Blick behalten.

-Anzeige-

www.förde.news

Die Monatsabrechnung gilt für Produkte, die sowohl von Amazon als auch von Verkäufern auf Amazon.de angeboten werden. Kunden können sich am Ende des Bestellprozesses oder direkt im Kundenkonto ganz einfach für die neue Zahlungsart anmelden. Liefer- und Rechnungsadresse dürfen dabei abweichen, wodurch auch über Amazon verschickte Geschenke auf der monatlichen Rechnung ausgewiesen werden. Eine Übersicht zum Bezahlvorgang per Monatsabrechnung finden Kunden unter www.amazon.de/kauf-auf-rechnung.

-Anzeige-

www.förde.news

Nähere Informationen gibt es auf der entsprechenden Hilfeseite unter www.amazon.de/monatsabrechnung.


---------------------------------------------------
Folgen Sie uns auch auf Instagram: @foerd_news

-Anzeige-

www.förde.news


Zurück