- Lifestyle -
Folge uns auf Instagram und Facebook

Neu im Online Casino? Diese Tipps sollten Anfänger beachten

von

Lifestyle

Viele Leute möchten gerne Spiele wie Schach, Dart, Poker oder andere Kartenspiele spielen. Oftmals fehlen dazu aber die entsprechenden Spielkameraden oder Freunde mit demselben Hobby. Gerade durch Corona wurde das nochmal verstärkt, denn man durfte sich nicht mehr wie vorher treffen. Es ist nicht auszuschließen, dass es im Herbst nochmals zu Beschränkungen kommen wird. Die passende Alternative dafür ist beispielsweise ein neues Online-Casino. Auch für Anfänger ist dies eine tolle Gelegenheit, etwas nebenbei zum Spaß zu Zocken. Für Einsteiger lassen sich neue Casinos hier finden. Für alle, die noch nie in einem Online Casino gespielt haben, haben wir hier einige Tipps aufgelistet.

Online Casinos für Anfänger - was genau ist das?

Wie der Name sagt, handelt es sich bei Online-Casinos nicht um echte Casinos in der realen Welt, sondern um virtuelle Spielstätten. Auf diese greift man über das Internet, beispielsweise über eine Website oder eine Smartphone App, zu. Dadurch entstehen keine Einschränkungen, man kann von überall aus zocken. Eine Installation einer Software ist nicht nötig, da die Spiele direkt über den Browser erreichbar sind. Eine Ausnahme bildet natürlich eine App.

Strategien für Anfänger im Online-Casino

Gerade als Anfänger sollte man auf jeden Fall einen kostenlosen "Fun Modus" oder "Test Modus" nutzen, falls so etwas angeboten wird. Dadurch kann man sich mit dem Casino, den Regeln und den Mechanismen bekannt machen, bevor man mit echtem Geld startet. Man sollte außerdem vorab Fragen klären und festlegen wie "Wie viel Geld möchte ich einsetzen?" oder "Wie viel will ich maximal verlieren?". Diese Limits sollte man nie überschreiten. Wie bei jedem Spiel ist es wichtig, dass man die Regeln ganz genau kennt und auch gewisse Strategien für das jeweilige Spiel kennt.

Diese kann man sich im Internet gut aneignen und im erwähnten "Fun Modus" ausprobieren. Zudem ist auch die persönliche Stimmung wichtig. Man sollte nicht spielen, wenn man emotional angegriffen, wütend oder müde ist. Das gleiche gilt für Alkohol:

Trinke niemals vor oder während dem Zocken im Online Casino. Man sollte sich auch Zeit nehmen und nicht abgelenkt sein oder in der Werbepause beim Film zwischendurch spielen. Werde nicht hektisch, wenn du einmal verlierst und sichere auch deine Gewinne zwischendurch in dem du aufhörst zu spielen.

Vorteile und Nachteile für Anfänger in einem Online Casino

Vorteile sind ganz klar, dass man nicht viel Geld einsetzen muss, um zu spielen. Teilweise geht das sogar kostenlos. Mit etwas Glück kann man natürlich sogar auch Geld gewinnen, was natürlich der Hauptgrund für einen Besuch im (Online) Casino ist. Die Regeln der Spiele, die das jeweilige Online Casino anbietet, sind meist einfach verständlich. Deshalb muss man auch kein Profispieler sein. Weiterhin kann man natürlich ganz bequem von überall aus zocken, vorausgesetzt es gibt eine App zum Casino.

Man muss also nirgends hinfahren. Dagegen stehen ein paar Nachteile, wie beispielsweise, dass die meisten Betreiber von Online-Casinos einfach einen mathematischen Vorteil haben, was Gewinne betrifft. Natürlich gilt auch online was in der realen Welt gilt: Glücksspiel kann süchtig machen. Und zu guter Letzt: Natürlich braucht man Glück, um etwas zu gewinnen. Darauf sollte man sich also nicht verlassen.

Warum sollte man als Anfänger online zocken?

Das tolle an einem Online Casino ist, dass man wirklich um reales Geld spielen kann. Dadurch, dass man das Haus nicht verlassen muss, spart man sich die Kosten für die Anfahrt und kann diese direkt für Spiele einsetzen.

Sind Online Casinos seriös?

Das ist eine Frage, die sich sehr viele Anfänger zu Beginn wohl stellen. Deshalb sollte man genau prüfen, welche neuen Casinos seriös und sicher sind und welche nicht. Ein seriöses Online Casino verfügt stets über eine gültige Lizenz. Diese muss auf der Website des Casinos klar zu erkennen und einsehbar sein. Eine dieser Lizenzen ist beispielsweise die Glücksspiellizenz der Malta Gaming Authority. Dabei handelt es sich um eine Aufsichtsbehörde von der Insel Malta, welche die meisten Arten Glücksspiel auf dem Staatsgebiet von Malta lizenziert und reguliert.

Zudem ist wichtig, dass ein Support immer erreichbar sein sollte, dass man als Spieler viele verschiedene Zahlungsoptionen hat und die Gelder der Spieler nur auf das Geschäftskonto des Casinos fließen. Ganz wichtig ist, dass seriöse Anbieter immer Präventionsmaßnahmen anbieten, um Spielsucht vorzubeugen.

Tipp für Anfänger: Woran erkennt man unseriöse Online Casinos

Oft erkennt man Betrüger daran, dass versprochene Boni nicht umsetzbar sind oder die zu erreichenden Summen sehr hoch angesetzt sind.  Tausende Euro an Prämien in kurzer Zeit zu versprechen ist zum Beispiel sehr unseriös. Betrüger locken Anfänger und neue User oftmals mit viel zu hohen Boni die gar nicht umsetzbar sind.

Ein anderes Merkmal von Betrügern ist, wenn Spielerkonten ohne Grund einfach gesperrt werden und man nicht mehr an sein Geld kommt. Ein Anruf bei der Glücksspielbehörde kann nur dann weiterhelfen, wenn der Anbieter überhaupt über eine gültige Lizenz verfügt. Das tun unseriöse Online Casinos aber meistens nicht.


Zurück