- Nachrichten -
Folge uns auf Instagram und Facebook

Auch Busverkehr betroffen: Schulze-Delitzsch-Straße wegen Kanalarbeiten voll gesperrt

von

Flensburg: Stattdessen bittet das Busunternehmen, die Ersatzhaltestellen im Einmündungsbereich in der Straße „An der Johannismühle“ und in der Kanzleistraße zu nutzen - Foto: Thomsen

Im Stadtteil Sandberg müssen sich in den kommenden drei Wochen sowohl Autofahrer als auch Nutzer der Buslinie 4 auf Umleitungen einstellen.
Zwischen den Kreuzungen Kanzleistraße und An der Johannismühle ist die Schulze-Delitzsch-Straße seit Dienstag in beide Richtungen voll gesperrt. Dort führt die Stadt bis Anfang Februar Kanalbauarbeiten durch. Von der Sperrung betroffen ist neben dem Autoverkehr auch die Buslinie 4. Nach einer Mitteilung von AktivBus können die Haltestellen Johannismühle, Schulze-Delitzsch-Straße und Kanzleistraße nicht angefahren werden. Stattdessen bittet das Busunternehmen, die Ersatzhaltestellen im Einmündungsbereich in der Straße „An der Johannismühle“ und in der Kanzleistraße zu nutzen.
Auch Autofahrer werden umgeleitet. Die Stadt hat die Dauer der Arbeiten zunächst bis zum 4. Februar angegeben.


Zurück