- Nachrichten -
Folge uns auf Instagram und Facebook

Corona-Demo und Gegendemonstration: Behinderungen in der Innenstadt

von

Flensburg - Da sich die Demonstrierenden auf der Straße bewegten, sperrte die Polizei die Fahrbahnen komplett.

Zwei Demonstrationen haben am Sonnabend Nachmittag in der Innenstadt für Verkehrsbehinderungen gesorgt.
Vor dem Rathaus hatte sich eine Gruppe versammelt, die gegen die geltenden Corona-Regeln und eine Impfpflicht demonstrieren wollte. Zudem formierte sich eine Gegendemonstration.
Da die Polizei dem Demonstrationszug nicht gestattete, durch die Innenstadt zu ziehen, zogen diese über Süderhofenden und Norderhofenden in Richtung ZOB. Da sich die Demonstrierenden auf der Straße bewegten, sperrte die Polizei die Fahrbahnen komplett. Dadurch bildete sich ein erheblicher Rückstau rund um den ZOB.
Bisher sollen beide Demonstrationen friedlich verlaufen sein.


Zurück