www.foerde.news

- Nachrichten -
Folge uns auf Instagram und Facebook

Corona in Zahlen für Schleswig-Holstein vom 13. Januar 2021

von

Schleswig-Holstein - Derzeit sind von 83,02 Millionen Einwohner in Deutschland

Wir haben uns einmal durch die Corona-Zahlen in Schleswig-Holstein gewühlt, um euch einen Überblick zu verschaffen. Nicht überall haben wir detaillierte Informationen erhalten - Daher fehlen diese Angaben dann.

Das Gesundheitsamt weist darauf hin, dass Abstriche durch das Gesundheitsamt selbst nur in begründeten Verdachtsfällen vorgenommen werden. Ein Abstrich ist hier nur angezeigt, wenn Symptome in Verbindung mit einem Aufenthalt in einem Risikogebiet oder Symptome und ein Kontakt zu einem bestätigten Corona-Fall vorliegen.

In der Stadt Flensburg ist der Stand am 13. Januar 2021 - 16:45 Uhr wie folgt:

  • 683 Personen insgesamt Infiziert – davon sind 188 akut infiziert.
  • 530 Personen befinden sich in Quarantäne.
  • Bisher sind 485 infizierte wieder genesen.
  • Zehn Personen sind verstorben auch hier waren die verstorbenen vor erkrankt
  • Der 7-Tage-Inziedenzwert liegt bei 132 laut dem RKI - Ab 14. Januar ist der Wert 134, somit ist Flensburg wieder Risikogebiet
  • Stationäre in Behandlung - Keine Angaben

Im Kreis Schleswig-Flensburg ist der Stand am 13. Januar 2021 - 10:18 Uhr wie folgt:

  • 1157 Personen insgesamt Infiziert – davon sind 328 akut infiziert.
  • 934 Personen befinden sich in Quarantäne.
  • Bisher sind 799 infizierte aus dem Kreis wieder genesen.
  • 30 Personen sind verstorben auch hier waren die verstorbenen vor erkrankt
  • Der 7-Tage-Inziedenzwert liegt bei 91,0 laut dem RKI
  • Stationäre in Behandlung - Keine Angaben

In Nordfriesland ist der Stand am 13. Januar 2021 – 16:50 Uhr wie folgt:

  • 1172 Personen insgesamt infiziert – davon sind 205 gegenwärtig akut infiziert. Von den sind 168 auf dem Festland und 37 auf den Inseln.
  • 942 Personen befinden sich in Quarantäne. 729 auf dem Festland und 213 auf den Inseln
  • Bisher sind 941 infizierte wieder genesen. Davon 811 auf dem Festland und 130 auf den Inseln
  • 26 Personen sind verstorben
  • Der 7-Tage-Inziedenzwert liegt bei 90,4 laut dem RKI
  • Neuinfektionen zum Vortag +34
  • 41 infizierte Personen befindet sich im Krankenhaus

In Neumünster ist der Stand am 13. Januar 2021 – 13:27 Uhr wie folgt:

  • 791 Personen insgesamt infiziert – davon sind 82 gegenwärtig akut infiziert.
  • 311 Personen befinden sich in Quarantäne.
  • Bisher sind 696 infizierte wieder genesen.
  • 13 Personen sind verstorben
  • Der 7-Tage-Inzidenz.Wert liegt bei 91,4 laut RKI -
    (Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner)
  • 12 Personen mit dem Wohnort Neumünster und einem bestätigten Laborbefund auf Covid-19 im Krankenhaus

In der Stadt Kiel ist der Stand am 12. Januar 2021- 23:00 Uhr wie folgt:

  • 2622 Personen insgesamt Infiziert – davon sind 492  akut infiziert.
  • 863 Personen befinden sich in Quarantäne.
  • Bisher sind 2083 infizierte aus Kiel wieder genesen.
  • 47 Personen sind verstorben.
  • Der 7-Tage-Inzidenz-Wert liegt bei 83,5 laut RKI (Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner)

Für den Kreis Rendsburg-Eckernförde ist der Stand am 13. Januar 2021 - 12.00 Uhr wie folgt:

  • 1959 Personen insgesamt Infiziert – davon sind 220 akut infiziert.
  • Quarantäne - Keine Angaben
  • Bisher sind 1717 infizierte wieder genesen.
  • 22 Personen sind verstorben.
  • Der 7-Tage-Inzidenz-Wert liegt bei  66,8  laut RKI (Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner)
  • Stationäre in Behandlung - Keine Angaben

In Schleswig-Holstein sind derzeit 29.250  (+ 405 zum Vortag) Fälle bekannt, davon sind laut dem RKI ~22.800 Personen wieder genesen.
Akut positiv erkrankte Personen gibt es derzeit ~5.800.

Der RKI -Wert für Schleswig-Holstein liegt derzeit bei 94,2

594 Personen starben, darunter viele mit vor Erkrankungen, wobei dann auch postum das Virus festgestellt wurde.

In Schleswig-Holstein wurden bis dato: 43.162 - das sind 4.611 mehr als zum Vortag geimpft


In Deutschland sind 1.953.426 mit dem COVID-19 Virus infiziert, davon starben insgesamt 42.637 laut des Robert Koch-Institut.
Von den 1.953.426 gelten ~1.596.600 Personen als genesen. Mit Stand vom 13. Januar 2021 – 0:00 Uhr sind das ~26.600 Personen mehr als noch zum Vortag.

Derzeit sind von rund 83 Millionen Einwohner in Deutschland, ~ 314.100 Personen positiv mit dem Coronavirus infiziert. Das sind -8.100 zum Vortag. Deutschland hat einen Inzidenzwert von 155,0

In Deutschland wurden bis dato insgesamt 758,093 Personen geimpft, dass Entspricht 69.178 mehr als zum Vortag


Quelle: Coronavirus-Monitor, Stadt-Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Nordfriesland, Rendsburg, Kiel - Alle Angaben ohne Gewähr


Zurück