- Nachrichten -

Folge uns auf Instagram und Facebook
->>> Für Förde.news zahl ich freiwillig!!! <<<-

Ferienpraktikum: 120 Euro Prämie für Schüler in Schleswig-Holstein

von

Bereits in den Sommerferien können Jugendliche die Prämie für ein Praktikum beantragen. - Fotos: KI / DALLLE / Förde.news

Schleswig-Holstein - Schülerinnen und Schüler in Schleswig-Holstein haben jetzt die Möglichkeit, ihre Ferien sinnvoll zu nutzen und dabei eine Praktikumsprämie von 120 Euro zu erhalten. Diese Initiative des Landes Schleswig-Holstein soll Jugendlichen helfen, Ausbildungsberufe in Handwerksbetrieben kennenzulernen und ihre berufliche Orientierung zu verbessern. Die Sommerferien sind in diesem Jahr vom 22. Juli  - 31. August 2024.Wer ist berechtigt?

Die Prämie richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren, die eine allgemeinbildende Schule in Schleswig-Holstein besuchen. Das Praktikum muss in einem Handwerksbetrieb in Schleswig-Holstein absolviert werden, der bei den Handwerkskammern Lübeck oder Flensburg eingetragen ist.

Voraussetzungen für die Prämie

  • Dauer: Mindestens 5 Tage innerhalb der Ferien.
  • Anwesenheit: Täglich mindestens 6 Stunden.
  • Maximal zwei Wochen pro Jahr: Die Prämie kann für maximal zwei Wochen pro Jahr beantragt werden, unabhängig davon, ob das Praktikum in einem oder verschiedenen Betrieben durchgeführt wird.

Antragstellung und Auszahlung

Der Praktikumsantrag muss vor Beginn des Praktikums bei der Handwerkskammer eingereicht werden. Er muss von dem Praktikumsbetrieb, der Schülerin oder dem Schüler und, bei Minderjährigen, von den Erziehungsberechtigten unterschrieben sein. Das Praktikum muss aktiv an mindestens 3 Tagen durchgeführt werden. Fehlzeiten bis zu 2 Tagen sind zulässig, führen aber zur anteiligen Kürzung der Prämie.

Nach erfolgreichem Abschluss des Praktikums wird die Prämie ausgezahlt.

Einreichung des Antrags

Der Antrag ist an folgende Adresse zu senden:

Handwerkskammer Flensburg

  • Praktikumsprämie -
    Johanniskirchhof 1 - 7
    24937 Flensburg

Per E-Mail:
berufsbildung@hwk-flensburg.de

Download des Antrages direkt von der Handwerkkammerseite

Nutzen Sie diese Chance, um wertvolle Erfahrungen in einem Handwerksberuf zu sammeln und sich gleichzeitig eine Praktikumsprämie zu sichern!

Unterstütze auch du Förde.news – damit die Nachrichten weiterhin kostenlos bleiben können.

Förde.news bietet seit 2018 seriösen Lokaljournalismus kostenfrei an, finanziert durch Werbung. Wir verzichten auf ein Abomodell, um allen, auch finanziell schwächeren Personen, Zugang zu ermöglichen. Die Finanzierung allein durch Werbung reicht jedoch nicht aus, um die Kosten zu decken. Deshalb bittet Förde.news seine Leser und Leserinnen um Unterstützung durch das freiwillige Solidaritätszahlungsmodell „Förde.news - Zahl ich“, um qualitativ hochwertigen Journalismus weiterhin bieten zu können. Mehr Informationen dazu auf ->>> Für Förde.news zahl ich freiwillig!!! <<<-

Zurück