- Nachrichten -
Folge uns auf Instagram und Facebook

Flohmarkt in Flensburg

von

Flensburg

Wenn jemand etwas verkaufen möchte, was er nicht mehr benötigt, ist oft der erste Gedanke, es bei den bekannten Internet-Plattformen zu einzustellen. So kann sich eine andere Person über den Gegenstand erfreuen. Aber auch der örtliche Trödelmarkt oder Flohmarkt sind eine gute und günstige Alternative. Dieser durfte durch die andauernde Corona-Pandemie lange Zeit nicht stattfinden oder wurde unter sehr hohen Auflagen und Einschränkungen durchgeführt.

Seit dem 19. März ist in Schleswig-Holstein eine neue Landesverordnung in Kraft, die Veranstaltungen mit Marktcharakter (Flohmärkte, Messen usw.)  zulässt

Somit können in Flensburg zwar wieder Flohmärkte stattfinden. Den Anfang macht der Betreiber auf dem Förde-Park Gelände (Tiefgarage).

-Anzeige-

Ab 5:30 Uhr können die Stammaussteller und ab 6 Uhr die normalen Aussteller ihre Tische aufbauen, so der Flohmarktveranstalter Schwenesen auf Nachfrage unserer Redaktion.

Bis circa 16 Uhr kannst du nach Gebrauchtem Ausschau halten.

Die nächsten zwei Termine sind am 27.03., 10.04.2022

Weitere Flohmarkttermine und Standorte folgen.

Das sonst auf dem Förde-Park stattfindende „Fahren ohne Führerschein“ kannst du an den anderen Sonntagen wie üblich von 10-18 Uhr vor Ort wahrnehmen.


Zurück