- Nachrichten -
Folge uns auf Instagram und Facebook

Geänderte Umleitung der Linien 4 und 8

von

Flensburg - Buslinien umfahren die Kappelner Straße weiträumig - Archivfoto:Thomsen

Ab Montag, den 11. Oktober wird die Vollsperrung der Kappelner Straße auf den Kreuzungsbereich Schulze-Delitzsch-Straße/Lundlücke ausgeweitet.

Die Stadtbuslinien 4 und 8 der Aktiv Bus Flensburg GmbH müssen daher eine weiträumige Umleitung befahren, wodurch der Sandberg und Adelbylund nicht mehr angefahren werden können:

Die Linie 4 bleibt auf der bisherigen Umleitungsstrecke und fährt über den Munketoft zum Campus und nicht über den Sandberg.

Die Linie 8 fährt mit den Ringen A und B auf denjenigen Streckenabschnitten, die normalerweise über die Kappelner Straße und Adelbylund führen würden, über die Osttangente und den Munketoft.

Die Haltestellen Hafermarkt, Konventgarten, Adelbylund/Mühle, Kantstraße, Sünderuper Weg, Johannismühle, Schulze-Delitzsch-Straße und Kanzleistraße können für die Dauer der Sperrung nicht angefahren werden. An den übrigen Haltestellen behalten die bisherigen Baustellenfahrpläne ihre Gültigkeit.

Nähere Informationen und eine Umleitungsskizze sind auf www.aktiv-bus.de abrufbar.


Zurück