- Nachrichten -
Folge uns auf Instagram und Facebook

Jahrmarkt ohne Maske

von

Flensburg - Der Jahrmarkt ist 10 Tage in Flensburg zu Gast . Foto: Thomsen

Nach zwei Jahren findet endlich wieder der heißersehnte Frühjahrsmarkt statt. Von Freitag bis Sonntag 10. April 2022 kann wieder zwischen Imbissbuden und Fahrgeschäften geschlendert werden. Zur Freude aller entfällt die Maskenpflicht auf dem Rummel komplett.

„Besucher können sich auf neue Attraktionen freuen.“, erklärte Frank Drosten vom Schaustellerverband. Weiter teilte er uns mit, dass die Geisterbahn „Zombie“ dabei ist, aber auch die verrückte Farm ist ein neues Laufgeschäft. Der Z-Coaster ist eine neue Achterbahn.

"Der Superhopser und das Riesenrad sind dieses Mal wieder dabei.“, teilte uns der Marktmeister der Stadt Flensburg René Lewing mit.

„Insgesamt ist eine Frontfläche von 1400 Metern aufgebaut – damit liegen wir auf dem gleichen Niveau wie beim letzten Herbstmarkt“, freut sich Marktmeister Lewing. Außerdem sind dieses Mal 106 Fahr- und Imbissbuden vor Ort

Weitere Attraktionen sind am Sonntag der Disney-Figuren Tag, dort werden die Besucher von Prinzessin Jasmin, Aladin, Schneewittchen und Merida begrüßt.
Dienstag ist wieder der beliebte Schnippeltag: 1x zahlen - 2x fahren heißt es dann. Die Schnippel haben wir für euch unten angefügt. Altmodisch ausdrucken und auseinander schnippeln. Am Donnerstag ist Familientag.

Der Jahrmarkt hat täglich von 14:00 - 23:00 Uhr, außer am letzten Tag, da bis 22 Uhr, geöffnet. In der Zeit wird die maximale Höchstgeschwindigkeit in der Straße „Zur Exe“ wieder auf 30 km/h begrenzt. Autofahrer sollten mit vermehrten Geschwindigkeitskontrollen rechnen.


Zurück