- Nachrichten -
Folge uns auf Instagram und Facebook

Kundgebung für Frieden in Europa

von

Flensburg - Gemeinsam setzen wir ein Zeichen für Frieden in Europa und stehen solidarisch neben der von Russland kriegerisch angegriffenen Ukraine - Archivfoto: Thomsen

Die überparteiliche Europa-Union Flensburg ruft auf zur Kundgebung und Demonstration für Frieden in Europa am 27.02.2022 ab 15:00 Uhr an der Hafenspitze in Flensburg.

Gemeinsam setzen wir ein Zeichen für Frieden in Europa und stehen solidarisch neben der von Russland kriegerisch angegriffenen Ukraine, ihren Bürgerinnen und Bürgern sowie mit allen friedliebenden Menschen in Russland, Europa und der Welt.

Diplomatie und Gespräche sind das Gebot der Stunde. Verhandlungen über wirtschaftliche Zusammenarbeit kann und darf es mit diesem Russland nicht geben, solange es nicht die Unverletzlichkeit der Grenzen und die Souveränität der europäischen Staaten anerkennt und die militärische Auseinandersetzung in der Ukraine ein für alle mal stoppt.

"Die zu keinem Zeitpunkt durch das Völkerrecht legitimierte militärische Invasion Russlands in die Ukraine hinein bringt nicht nur die Friedensordnung Europas zu Fall - zahlreiche unschuldige Menschen werden einem nicht gerechtfertigten Krieg zum Opfer fallen.", so Ferber, Vorsitzender der Europa-Union in Flensburg.

Weiter führt Ferber fort: "Das Friedensprojekt Europa ist zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für Russland. Es gibt keine Legitimation für einen Krieg. Stoppt die militärische Auseinandersetzung!"

Wir freuen uns auf zahlreiche Gastbeiträge aus Politik und Gesellschaft.


Veranstaltungshinweis:
Während der Kundgebung besteht 2G- und Maskenpflicht. Mindestabstände als auch Husten- und Niesenregel sind einzuhalten.


Zurück