- Nachrichten -
Folge uns auf Instagram und Facebook

Ministerpräsident Daniel Günther nach positivem PCR-Test in häuslicher Isolation

von

Schleswig-Holstein - Ein Selbsttest am Sonntagmorgen war zuvor negativ ausgefallen. Archivfoto:Thomsen

Aufgrund eines routinemäßigen Selbsttests vor einer internen Besprechung am gestrigen späten Nachmittag, der positiv ausgefallen ist, hat sich Ministerpräsident Daniel Günther in häusliche Isolation begeben. Das Ergebnis des anschließenden PCR-Tests ist heute Morgen (25. April) positiv ausgefallen. Der Ministerpräsident ist symptomfrei und führt die Amtsgeschäfte vorläufig von zuhause weiter.

Aufgrund zahlreicher Kontakte hat sich der Ministerpräsident in den vergangenen Wochen täglich teilweise mehrfach getestet, um die größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten. Ein Selbsttest am Sonntagmorgen war zuvor negativ ausgefallen.

Bereits Anfang Januar 2022 war Günther in einem Hotel gezogen, nach dem ein Mitarbeiter positiv auf Corona getestet wurde.


Zurück