- Nachrichten -
Folge uns auf Instagram und Facebook

Wasserturm Mürwik wieder geöffnet ab Mai

von

Ab 1. Mai 2015 ist der Wasserturm Mürwik der Stadtwerke Flensburg wieder für Besucher geöffnet. 

Tägliche Öffnungszeiten: 

10:00 – 13:00 Uhr

15:00 – 18:00 Uhr

außer Montags

 

Der Eintritt beträgt:

- Erwachsene  1  Euro pro Person

- Kinder  50 Cent pro Person

Kinder bis zu 6 Jahren in Begleitung von Erwachsenen haben freien Eintritt. 

Achtung: Vom 26. – 29. Mai 2015 muss der Wasserturm Mürwik wegen Bauarbeiten geschlossen werden.

In 26 Meter Höhe bietet eine Aussichtsplattform mit Rundgang einen fantastischen Blick von Flensburg bis nach Dänemark. Die Schiffswerft, die Stadtwerke Flensburg mit ihrem 140 m hohen Schornstein, die Kirchtürme von St. Nikolai, St. Marien und St. Jürgen, die alten Häuserfronten an der Schiffbrücke und die schöne Hügellandschaft Angelns sind nur einige der Sehenswürdigkeiten, die bei gutem Wetter von oben gut zu erkennen sind. 

Der Mürwiker Wasserturm steht auf einem Höchstpunkt im Osten der Stadt. Sein Wasserspiegel liegt bei 77 Metern über Normalnull.

Beide Flensburger Wassertürme sorgen für einen konstanten Wasserdruck im Leitungssystem. Außerdem dienen ihre Wasservorräte als Reserven für Spitzenverbräuche, wie sie an heißen Sommertagen auftreten können. In dem großen Wasserspeicher im Mürwirker Turm sind dazu 1,5 Mio. Liter Trinkwasser bester Flensburger Qualität gespeichert.


Zurück