- Nachrichten -
Folge uns auf Instagram und Facebook

Wohnungsbau im Alten Kupfermühlenweg - Öffentliche Versammlung im Technischen Rathaus

von

Flensburg - Auf dem Grundstück soll ein Neubau mit zwei Reihenhauszeilen mit jeweils 5 zweigeschossigen Wohneinheiten entstehen - Foto: Thomsen

Die Stadt Flensburg lädt zur öffentlichen Versammlung am Mittwoch, 20. Oktober um 18 Uhr im Technischen Rathaus, Schützenkuhle 26, Paul-Ziegler-Zimmer ein.

Auf dem Grundstück Alter Kupfermühlenweg 99b steht seit einigen Jahren das Gebäude des ehemaligen Aldi-Marktes leer, das abgerissen werden soll. Beabsichtigt ist ein Neubau mit zwei Reihenhauszeilen mit jeweils 5 zweigeschossigen Wohneinheiten. Die Stellplätze sollen als Carportanlage mit Dachbegrünung angelegt werden. Die Grünstrukturen entlang des Alten Kupfermühlenwegs sollen erhalten werden. Für das Vorhaben ist die Änderung des bestehenden Bebauungsplanes erforderlich.

Vorgestellt und diskutiert werden sollen die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung und sich wesentlich unterscheidende Lösungen. Allen Anwesenden wird Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung gegeben.

Der Eingang (barrierefrei) erfolgt vom Hof aus, in dem einige Parkplätze zur Verfügung stehen.


Zurück