44-jähriger Fußgänger bei Unfall erfasst und schwer verletzt

von (Kommentare: 0)

ockbek / Kreis RD-ECK. Ein Fußgänger (44) wurden am Samstagabend (15.12.18, kurz nach 19 Uhr) in der Elsdorfer Straße von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Ein weiterer Fußgänger (50) erlitt einen Schock.

-Anzeige-

www.förde.news

Nach ersten Feststellungen der Polizei Fockbek hatte der 44-Jährige die Elsdorfer Straße überqueren wollen, ohne dabei auf einen herannahenden Pkw Ford zu achten. Der alkoholisierte Mann wurde von dem Auto erfasst und schwer verletzt in eine Klinik nach Heide gebracht. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet. Sein Begleiter (50) erlitt einen Schock und wurde in eine Klinik nach Rendsburg gebracht.

-Anzeige-

www.förde.news

Auch er stand unter Alkoholeinfluss. Die Autofahrerin (46) mit Fahrtrichtung Elsdorf-Westermühlen konnte den Zusammenstoß nicht verhindern. Sie erlitt ebenfalls einen Schock und wurde in eine Schleswiger Klinik gefahren. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro.


---------------------------------------------------


-Anzeige-

www.förde.news


Zurück