www.foerde.news

- Blaulichteinsätze in Rendsburg -
Folge uns auf Instagram und Facebook

Vorfahrt missachtet: Vier schwer Verletzte nach Unfall

von

- Symbolbild - Foto: Foerde.news

Schacht-Audorf / Kreis RD-ECK - Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ist eine 36-jährige Frau mit ihrem Ford Fusion auf der L 47 gefahren und wollte nach links in die Straße "Zum Sportplatz" abbiegen, dabei übersah sie vermutlich den vorfahrtberechtigten entgegen kommenden VW Touran. Infolge dessen kam es zu einem Frontalzusammenstoß. Sowohl die Unfallverursacherin und ihre 7-jährige Tochter, sowie auch die VW-Fahrerin (40) und ihre ebenfalls 7-jährige Tochter wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

-Anzeige-

www.förde.news

Nach einer Erstversorgung vor Ort wurden drei der beteiligen Personen (40,7,7,) in die Kieler Uniklink gebracht. Die 36-jährige Unfallverursacherin wurde in die Imlandklink nach Rendsburg gebracht.

-Anzeige-

www.förde.news

Die Landstraße 47 war für mehr als zwei Stunden voll gesperrt, wobei der Verkehr örtlich umgeleitet wurde.
Die beiden nicht mehr fahrtüchtigen Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Die Straßenmeisterei musste ausgelaufene Betriebsstoffe aufnehmen und die Fahrbahn reinigen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 30.000 Euro.


www.förde.news

Nach einer Erstversorgung vor Ort wurden drei der beteiligen Personen (40,7,7,) in die Kieler Uniklink gebracht. Die 36-jährige Unfallverursacherin wurde in die Imlandklink nach Rendsburg gebracht.

-Anzeige-

www.förde.news

Die Landstraße 47 war für mehr als zwei Stunden voll gesperrt, wobei der Verkehr örtlich umgeleitet wurde.
Die beiden nicht mehr fahrtüchtigen Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Die Straßenmeisterei musste ausgelaufene Betriebsstoffe aufnehmen und die Fahrbahn reinigen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 30.000 Euro.

-->

Zurück